Großbrand Schloß Ebenzweier

090516 018Ein Großbrand zerstörte am Montag dem 9. Mai 2016 weite Teile des wunderschönen Schloß Ebenzweier. Alle Bemühungen den kurz vor 13:00 Uhr ausgebrochenen Brand auf die Ausbruchstelle einzugrenzen waren vergeblich.

Lange schienen sämtliche Löschversuche vergeblich zu sein. Rasend schnell breitete sich das Feuer unter der Dachhaut und dem Dachstuhl des ca. 800 Jahre alten und unter Denkmalschutz stehenden Gebäude aus.

Ein sofort eingeleiteter Innenangriff in den dritten Stock des Osttraktes zeigt dass sich in der Aussenfassade ein über mehrere Zimmer reichender Glutstock befindet. Die Innenseite der Zimmerwände an der Südflanke war bereits glühend heiß. Aus den Steckdosen und den Sockelleisten gwoll zunächst dichter Rauch bis schliesslich die Flammen an mehreren Stellen durchschlugen.

Bis zur Erschöpfung kämpfend musste der Innenangriff durch den momentanen Feuerdurchschlag abgebrochen werden. Die eingesetzte Mannschaft konnte sich buchstäblich in letzter Sekunde in Sicherheit bringen. Welche Dramatik in diesem Moment geherrscht hat zeigt auch der Umstand dass sämtliches, bis dahin im 3. Stock zum Einsatz gelangte Material, zurückgelassen werden musste. Der Brand konnte somit nur mehr von Aussen bekämpft werden.

In einer wahren Materialschlacht, bis am Abend waren 32 Feuerwehren mit annähernd 500 Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen im Einsatz, konnte der vernichtenden Kraft dieses Großbrandes zumindest das Verwaltungsgebäude entzogen werden. Die Löscharbeiten wurden die ganze Nacht und den nächsten Tag weitergeführt. Auch zur Zeit sind noch Einsatzkräfte vor Ort um immer wieder aufflammende Glutnester abzulöschen.

Unsere Wehr war zwischenzeitlich mit bis zu 32 Mann/Frau im Einsatz und rückte nach 33 Stunden Dauereinsatz am Dienstag dem 10. Mai, kurz vor 22:00 Uhr wieder ein.

Reindlmühl, am 11. Mai 2016

 

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map