Unfall durch herabgestürtzten Felsbrocken

  

271213-002Unmittelbar vor einem PKW stürtzte im Bereich der "Weniaubrücke" ein Felsbrocken auf die Aurachtal-Landesstrasse. Der Lenker konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Stein.

Der Vorfall ereignete sich am 27. Dezember gegen ca. 22:30 Uhr. Der Stein wurde mehrere Meter mitgeschliffen und beschädigte dabei den Frontbereich sowie den Unterboden des Fahrzeuges.

Die vom Fahrzeuglenker angeforderte FF-Reindlmühl errichtete an der unübersichtlichen Unfallstelle einen Lotsendienst, verständigte ein örtliches Abschleppunternehmen und reinigte anschliessend die Fahrbahn.

Während der Aufräumarbeiten war die Aurachtal-Landesstrasse im Unfallbereich nur einspurig befahrbar.

Die FFR war mit 6 Mann und einem Fahrzeug (TLF-A 2000) ca. 1 Stunde im Einsatz.

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map