Landwirtschaftliches Fahrzeug abgestürtzt

  

280413-10Während Reparaturarbeiten an einem Zaun setzte sich der "2000er" unvermutet in Bewegung. Schwer beschädigt kam er erst nach geschätzten 250 Metern wieder zum Stillstand.

Neue Zaunpfähle und sonstiges Material transportierte der Landwirt mit seinem "2000er" auf eine Wiese oberhalb seines Anwesens am Gmundnerberg. Er habe die Handbremse angezogen und sei nur zum Abladen der Zaunpfähle kurz abgestiegen.

Als er merkte dass sich das Fahrzeug in Bewegung setzte habe er noch versucht aufzuspringen, es sei ihm aber nicht mehr gelungen. Diesem Umstand ist es vermutlich zum Verdanken dass der Landwirt unverletzt blieb.

Das abgestürtzte Fahrzeug wurde von der FF-Reindlmühl mittels Seilwinde und Greifzug geborgen.

Einsatz am 28. April 2013 mit 9 Mann und 2 Fahrzeugen.

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map