Jahreshauptversammlung und Neuwahlen

  

010213-18Am Freitag dem 1. Februar 2013 wurde in der 112. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Reindlmühl auf beeindruckende 8.200 Stunden Freiwilligkeit zurückgeblickt.

Bürgermeister Hannes Schobesberger, Vize-Bürgermeister Ronald Lachmair, Bezirkskommandant OBR Robert Benda, Pflichbereichskommandant ABI Georg Pangerl sowie 59 Kameradinnen und Kameraden der FF-Reindlmühl waren gekommen und horchten interessiert der Berichterstattung.

Es waren beeindruckende Zahlen und Ereignisse die von Kassier AW Anton Moser, Schriftführer AW Johann Moser  und Kommandant HBI Stefan Schmid in ihren Tätigkeitsberichten aufgelistet wurden.

Einsätze

23 Brand- und 52 technische Einsätze wurden hier ebenso erwähnt wie ein reges Bewerbswesen im abgelaufenen Jahr. 28 Leistungsabzeichen (1 Jugendgruppe und 2 Aktivgruppen) wurden hierbei errungen, wobei auch der kameradschaftliche Aspekt nicht zu kurz kam.

Die 2012 freiwillig zum Wohl und zum Schutz unserer Bevölkerung geleisteten Stunden betragen wie bereits eingangs erwähnt in Summe ca. 8.200 Stunden.

Jugendgruppe

Besondere Erwähnung fand auch die zur Zeit 12 Mitglieder umfassende Jugendgruppe und ihre ausgezeichneten Leistungen. Wie alle Jahre wurde auch wieder ein Jugendlager organisiert. Gemeinsam mit der Jugendgruppe der Feuerwehr Wiesen wurden hier 5 tolle Tage in St. Johann im Pongau verbracht. Zahlreiche Unternehmungen wie die Besichtigung des Kraftwerkes in Kaprun, eine Wanderung durch die Lichtensteinklamm, ein Tag im Freibad Wagrain, mit der Seilbahn auf den "Zauberberg", ein Kinobesuch oder Sommerrodeln ließen hier keine Langeweile aufkommen.

Tanklöschfahrzeug und Löschwasserbehälter

Kommandant HBI Stefan Schmid ging in seinen Ausführungen anschliessend näher auf die wichtigsten Ereignisse im letzten Jahr ein.

So konnte er von der Unterzeichnung des Kaufvertrages für ein neues Tanklöschfahrzeug berichten. Hier sei nach einer EU-weiten Ausschreibung die Firma Rosenbauer als Bestbieter hervorgegangen. Die voraussichtliche Auslieferung werde im Herbst 2013 erfolgen.

Die Planung des Löschwasserbehälters am Richtberg sei soweit fortgeschritten, dass eine Umsetzung 2013 durchaus realistisch erscheint. Diese Investition in die Bevorratung von Löschwasser, werde die Einsatzaufgaben der Wehr erheblich erleichtern und so die Sicherheit der Bewohner wesentlich erhöhen.

Gratulation zum 90er

Zu einem nicht alltäglichen, daher aber umso erfreulicherem Geburtstag wurde Kamerad Franz Derflinger gratuliert. Er wurde am 6. Jänner dieses Jahres rüstige 90 Jahre. 

  010213-28

Angelobungen

Im Anschluß an die Tätigkeitsberichte wurden Daniela Gebhart, Carina Sitter und Bernhard Hufnagl-Führer als Jugendmitglieder angelobt.
010213-26

Beförderungen

Stefan Bachl, Severin Hager und Sebastian Hessenberger wurden zu Oberfeuerwehrmitgliedern, Thomas Fürtbauer und Gottfried Hufnagl-Führer zu Hauptfeuerwehrmitgliedern, sowie Julia Nussbaumer zum Löschmeister befördert.

Ehrungen

Ehrungen erhielten OLM Hermann Kreuzer für 20 Jahre, F-KUR Pfarrer Alois Kainberger für 25 Jahre, E-HBI Alois Leitner für 40 Jahre und OBM Herbert Hager für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst.
010213-33010213-35010213-39

Neuwahl des Kommandos

Da seitens Kommandant-Stellvertreter OBI Johann Mittermayr und Gerätewart AW Florian Ornetzeder seit geraumer Zeit der Wunsch geäußert wurde sie von Ihrer Aufgabe im Kommando zu entbinden wurden Thomas Fürtbauer bzw. Gottfried Hufnagl-Führer für diese Funktionen nominiert.

Der anschliessende Wahlgang brachte für alle Funktionen einen eindeutigen Vertrauensbeweis. Dieser sei aber nicht nur als Bestätigung der bisher getanen Arbeit zu sehen, betonte der wiedergewählte Kommandant, sondern stellt gleichzeitig einen Auftrag dar die anstehenden Vorhaben bestmöglich und zum Wohle der Wehr, derer Mitglieder und der Bevölkerung umzusetzen. 

010213-53

Das neu bzw. wiedergewählte Kommandomitglieder

Kommandant:     HBI Stefan Schmid

Kommandant-Stellvertreter:    OBI Thomas Fürtbauer

Schriftführer:     AW Johann Moser

Kassier:    AW Anton Moser

Gerätewart:   Gottfried Hufnagl-Führer

Nach den anerkennenden Worten der Ehrengäste dankte Kommandant Schmid für das erwiesene Gastrecht in der Volksschule Reindlmühl sowie dem Küchenchef des LKH Gmunden Herrn Ernst Reitinger für die hervorragende kulinarische Versorgung.

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map