Fahrzeugbergung

  

240114-02Kurz nach 17 Uhr wurde unsere Wehr gestern, dem 24. Jänner 2014, zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Das Fahrzeug drohte in dem steilen Hangbereich abzurutschen und auf die darunter liegende Reindlmühl-Landesstrasse zu stürtzen.

Um keine weiteren Verkehrsteilnehmer zu gefährden wurde die Reindlmühl-Landesstrasse in diesem Bereich gesperrt und der Verkehr durch Lotsen umgeleitet. Die engen Platzverhältnisse an der Unfallstelle machten es zudem schwierig das Tankfahrzeug für die Sicherung und Bergung des verunfallten PKWs in Stellung zu bringen.

Nach ca. 30 Minuten stand das Fahrzeug wieder auf der Strasse und konnte der Besitzerin übergeben werden.

Die FF-Reindlmühl war mit 3 Fahrzeugen und 25 Mann / Frau bis 18:13 Uhr im Einsatz.

 

 

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map