Pflichtbereichsübung Pinsdorf

 

081114-02Sechs Feuerwehren mit 70 Mann / Frau und 14 Fahrzeugen nahmen an der Pflichtbereichsübung in Pinsdorf am 8. November 2014 um 13 Uhr teil.

Übungsziel war das immer größer werdende Gewerbegebiet um das Autohaus Weichselbaumer an der B-145. Eine besondere Herausforderung stellte hierbei die Löschwasserversorgung dar. Ca. 1,5 km B-Schläuche wurden ausgelegt um drei Leitungen zu den Tankfahrzeugen zu errichten.

Unsere Wehr, die mit zwei Fahrzeugen und 18 Mann an der Übung teilnahm, verlegte 540 Meter Zubringleitungen und versorgte den Hubsteiger Altmünster mit Löschwasser.

 

Eingesetzte Kräfte:  insgesamt 6 Wehren mit ca. 70 Mann/Frau

FF-Pinsdorf

FF-Wiesen

BTF-Hatschek

FF-Gmunden

FF-Altmünster

FF-Reindlmühl mit 18 Mann und 2 Fahrzeugen (TLFA und KLFA)

 

 

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map