Ölspur auf Reindlmühl-Landesstrasse

 

201114-06Heute früh gegen 07:30 Uhr verständigte eine Anrainerin die Feuerwehr über eine Ölspur auf der Reindlmühl-Landesstrasse. Die Spur war länger als ursprünglich angenommen und zog sich zwischen ehemaliger Tischlerei Burgstaller und der Abzweigung "Hollehnerweg" auf beiden Fahrbahnseiten.

 

Der Strassenerhalter wurde verständigt, konnte jedoch unmittelbar keine Kehrmaschine zum Abbürsten und Aufsaugen des ausgebrachten Ölbindemittels bereitstellen. Da es sich jedoch um einen sehr kurvigen und unübersichtlichen Strassenabschnitt handelte musste das Bindemittel umgehend händisch abgekehrt werden.

Während der Reinigungsarbeiten musste der Verkehr wechselseitig angehalten werden und es kam zu kurzfristigen Verzögerungen. Unsere Wehr konnte um ca. 09:45 Uhr den Einsatz beenden und wieder einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

Polizeistreife mit 2 Frauen

Strassenmeisterei mit 2 Mann

FF-Reindlmühl mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map