Zuständigkeitsbereiche neu vergeben

Nach den bereits im letzten Bericht angekündigten Änderungen im Kommando unserer Wehr wurden nun auch die Weichen in den Sachbereichen Atemschutz bzw. Lotsen/Nachrichtendienst getroffen.

Wie bereits angekündigt wird sich in Zukunft AW Stefan Bachl um die Belange des Gerätewartes annehmen. Zudem wurden in der konstituierenden Sitzung vom 30. Juni 2015 die Zuständigkeiten für die Bereiche Atemschutz und Lotsen/Nachrichtendienst vergeben.

Um eine Lastverteilung zu erreichen werden die bisher gemeinsam von HBM Ernst Gebhart vorbildlich geführten Bereiche Atemschutz bzw. Lotsen/Nachrichtendienst aufgeteilt. Ersteres übernimmt in Zukunft HBM Mario Hessenberger, den zweiten Part, (Lotsen/Nachrichten) HBM Martin Nussbaumer.

Beide neu ins erweiterte Kommando berufenen Kameraden haben sich in der FF-Reindlmühl über Jahre bestens etabliert und verfügen über die notwendigen Voraussetzungen diese verantwortungsvolle Tätigkeit auszuüben.

HBI Stefan Schmid, am 7. Juli 2015

 

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map