Mit Traktor abgestürtzt - Personenrettung

280915 002Um 18:14 Uhr wurde heute, 28. September 2015, zusätzlich zu unserer Wehr auch die FF-Neukirchen zu einer Personenrettung alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrer mit seinem Traktor auf einem Seitenarm des Tannachweges von der Fahrbahn ab und stützte, sich mehrfach überschlagend, in extrem steilen Gelände ca. 50 Meter ab.

Zwei Jugendmitglieder unserer Wehr wurden zufällig Augenzeugen des Unfalles und setzten umgehend die Rettungskette in Gang. Anschliessend leisteten die beiden Jugendmitglieder dem Verunfallten Erste Hilfe und wiesen die anrückenden Rettungskräfte ein.

Nach Versorgung und Abtransport des Verletzten ins LKH-Vöcklabruck erfolgte die Bergung des Traktors. Hierzu wurde die FF-Altmünster mit dem SRF nachalarmiert. Die äußerst aufwändige, und auf Grund des extrem steilen Geländes, schwierige Bergung verlief reibungslos. Gegen 21:45 Uhr konnten sich alle eingesetzten Feuerwehren wieder als "einsatzbereit" melden.

HBI Stefan Schmid, Reindlmühl am 28. September 2015

 

 

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map