Waldbrandschutzverordnung in Kraft

WaldbrandgefahrSeitens der BH-Gmunden wurde von 23. Juni bis 31. Oktober 2017 die Waldbrandschutz-Verordnung in Kraft gesetzt. Dies gilt für den gesamten Bezirk Gmunden und untersagt jegliches entzünden von Feuer, das Rauchen sowie das Hantieren mit offenem Feuer und Licht in den Gefährdungsbereichen. Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen des Bodenfeuers oder eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen können. Übertretungen werden mit Geldstrafen bis zu 7.270,- Euro oder einer Freiheitsstrafe bis zu vier Wochen bestraft.

Reindlmühl, am 22. Juni 2017

 Waldbrandschutz-Verordnung BH Gmunden:

pdf icon

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map