Atemschutzübung in Aurach am Hongar

15 ATS Übung Aurach 130419 066Bei der Fa. Günzburger Steigtechnik fand der erste Auracher Rettungstag am Samstag, den 13. April 2019 statt. Bei dieser Veranstaltung war auch eine Übungsanlage für Atemschutzträger der Berufsfeuerwehr Jena aus Deutschland aufgebaut.

Atemschutzeinsätze im Gebäude, gehören in unserer Feuerwehr nicht zum alltäglichen Einsatzgeschehen, umso wichtiger ist es diese immer wieder zu üben, den im Ernstfall dürfen hier keine Fehler passieren. Die Möglichkeit unter professioneller Anleitung Brandcontainer oder Übungsanlagen für die Atemschutzausbildung zu begehen bietet sich nicht so oft und so nahmen 6 Mann unserer Wehr die Einladung am Samstag nach Aurach zu kommen gerne an. Über eine Leiter wurde zuerst das Dach der Containeranlage bestiegen, um dann durch ein schmales Fenster in das Innere zu gelangen. Dort angekommen wartete eine Hindernisstrecke. Die Übungsstrecke war zwar nicht beheizt, ins Schwitzen kam die Kameraden aber trotzdem.

ATS Trupp 1: Schütter Florian, Weberstorfer Max, Derflinger Moritz

ATS Trupp 2:Pesendorfer David, Hessenberger Mario und Sebastian

geschrieben von AW Ernst Gebhart am 14. April 2019

 

Notrufnummern

Werde Mitglied bei uns

mitglied 1

Feuerwehreinsätze in OÖ

Alarm

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gewitteraktivität in Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Wetter in Reindlmühl


Das aktuelle Wetter in Reindlmühl
Alles zum Wetter in Österreich

Besucher

Map